Schreib uns im Chat / per E-Mail: help@vapefully.com. Wir sind von 8:00 bis 16:00 Uhr (Mo. – Fr.) erreichbar

Wir stehen Euch von 9.00 bis 17.00 Uhr (Mo.-Fr.)

Hilfe und Kontakt

Preis für medizinisches Marihuana: Wie viel kostet medizinisches Marihuana in Deutschland?

Seit 2017 ist die Therapie mit medizinischem Marihuana in Deutschland verfügbar. Seitdem haben viele Patienten erfolgreich von seinen Eigenschaften profitiert, um die Symptome verschiedener Krankheiten zu lindern. Wie viel kostet medizinisches Marihuana? Was macht die Kosten der Behandlung aus?

Was erfährst du in diesem Artikel?

👉 Bei welchen Erkrankungen kann eine Therapie mit medizinischem Marihuana helfen?

👉 Wie hoch sind die Kosten für eine Therapie mit medizinischem Marihuana?

👉 Hat sich die Therapie mit medizinischem Marihuana seit der Legalisierung von Marihuana zu Freizeitzwecken in Deutschland verändert?

Inhaltsverzeichnis:

Bei welchen Krankheiten wird medizinisches Marihuana eingesetzt? 👨‍⚕️

Medizinisches Marihuana kann bei vielen Beschwerden und Krankheiten eingesetzt werden, auch bei schweren und chronischen Erkrankungen wie Krebs oder Schmerzen, die nicht auf Pharmakotherapie ansprechen.

Zu den häufigsten Krankheiten, die mit medizinischem Marihuana behandelt werden, gehören unter anderem:

  • Autismus
  • Borreliose
  • Schmerzen verschiedener Herkunft
  • Alzheimer-Krankheit
  • Morbus Crohn
  • Parkinson-Krankheit
  • Depression
  • Fibromyalgie
  • Migräne
  • Rheumatoide Arthritis
  • Multiple Sklerose
  • Colitis ulcerosa
  • Angststörungen
  • Chronisches Erschöpfungssyndrom
  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)

💰 Kosten der Therapie mit medizinischem Marihuana – was macht die Behandlungskosten aus?

Die Kosten für eine Behandlung mit medizinischem Marihuana setzen sich zusammen aus:

Die Preise der Therapie können je nach Wahl des medizinischen Zentrums, der Packungsgröße des medizinischen Marihuanas und des Kaufs der notwendigen Ausrüstung variieren.

Da der Cannabisblüten nicht erstattet wird, kann jede Apotheke unterschiedliche Preise für dasselbe Produkt und dieselbe Menge haben.

Deshalb kann jeder Patient, der eine Cannabisterapie erhält, unterschiedliche Erfahrungen darüber machen, wie viel die Behandlung mit medizinischem Marihuana kostet.

Der hohe Preis für medizinisches Marihuana ergibt sich nicht nur aus den Produktionskosten, sondern auch aus dem Wert, den es den Patienten bietet, indem es ihnen eine natürliche Alternative im Kampf gegen chronische Schmerzen und Krankheiten bietet. Es ist eine Investition in die Gesundheit, die oft die Kosten herkömmlicher Therapien übersteigt und eine bessere Lebensqualität bietet.

Lucas Cysewski – Präsident und Gründer von VapeFully

Wie viel kostet medizinisches Marihuana? 🪙

Die erste Frage, die Patienten bezüglich der Cannabisterapie stellen, ist normalerweise, wie viel medizinisches Marihuana kostet. Der Preis für ein Gramm Cannabisblüten beträgt etwa 15 Euro. Verfügbare Packungen enthalten 5, 10 oder 15 Gramm medizinisches Marihuana, was bedeutet, dass eine Packung zwischen 75 und 225 Euro kostet.

Je nach Dosierung von medizinischem Marihuana, die individuell für jeden Patienten festgelegt wird, reicht eine Packung Blüten für 4 bis sogar mehrere Wochen, daher ist es schwer, die genauen Therapiekosten anzugeben.

Man sollte auch bedenken, dass zu den Kosten für medizinisches Marihuana auch die Kosten für den Arztbesuch hinzukommen. Jede Klinik kann unterschiedliche Preise haben, und auch die jüngste Legalisierung von Marihuana zu Freizeitzwecken könnte diese Beträge beeinflusst haben.

Die Kosten für die Erstberatung können derzeit etwa 50 Euro statt der bisherigen 125 Euro (vor der Legalisierung) betragen. Je nach privater Versicherung können diese Kosten dem Patienten erstattet werden.

Jede Folgeberatung kann derzeit etwa 70 Euro im Vergleich zu den vorherigen 100-120 Euro kosten.

Das Ausstellen eines Folgerezepts kostet derzeit etwa 30 Euro statt der bisherigen 100-120 Euro. Einige Kliniken berechnen zusätzliche Kosten für die Ausstellung des Rezepts. Die Ausstellung eines Rezepts kostet zehn Prozent des Medikamentenpreises, aber mindestens 5 und höchstens 10 Euro.

Zur notwendigen Ausrüstung für die Anwendung von medizinischem Marihuana gehören:

Der Preis für ein solches Set liegt durchschnittlich zwischen 75 und 350 Euro und mehr. Die Ausrüstung ist jedoch eine einmalige Ausgabe, die es ermöglicht, die Therapie mit medizinischem Marihuana langfristig zu nutzen.

Bevor du einen Vaporizer und Zubehör für die Vaporisierung kaufst, überprüfe die Vaporizer-Rangliste.

Man muss jedoch zugeben, dass viele Personen, die medizinisches Cannabis zu therapeutischen Zwecken verwenden, Schwierigkeiten haben, dieses teure Medikament zu finanzieren. Die Legalisierung von Cannabis in Deutschland ist ein wichtiger Moment nicht nur für Freizeitnutzer, sondern auch für Patienten.

💸 Kosten für medizinisches Marihuana – Zusammenfassung

Leider ist es nicht möglich, die gesamten Kosten für eine Therapie mit medizinischem Marihuana anzugeben, da sie für jeden Patienten unterschiedlich sein können. Dies liegt unter anderem an der Wahl der Klinik, die auf Cannabisterapie spezialisiert ist, und den Kosten für den ersten Arztbesuch (sowie für die folgenden), der verschriebenen Packungsgröße von medizinischem Marihuana und der genauen Dosierung, die die Dauer der Therapie bestimmt. Zu den Gesamtkosten der Cannabisterapie müssen auch die Kosten für die notwendige Ausrüstung zur Anwendung von medizinischem Marihuana hinzugerechnet werden, einschließlich Vaporizer, Grinder und Waage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Is a store for adults only

Our offer is addressed only to people over 18 years of age.

By continuing, you confirm your age.

In accordance with the Act on health protection against the consequences of using tobacco and tobacco products and the Act on counteracting drug addiction. The sale of our products to minors is prohibited.